Piloten lehnen Lufthansa-Angebot ab

Wien/Frankfurt (APA/dpa/Reuters) - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit lehnt das jüngste Tarifangebot der Lufthansa ab. Das sagte ei...

Wien/Frankfurt (APA/dpa/Reuters) - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit lehnt das jüngste Tarifangebot der Lufthansa ab. Das sagte ein Sprecher am Freitagabend der Deutschen Presse-Agentur. Mit Rücksicht auf die Kunden werde es aber am Sonntag keinen Streik der Piloten geben.

Die Lufthansa legte am Freitagnachmittag ein Angebot für eine „Gesamtlösung“ des Konflikts vor, in dem sie in zwei Schritten eine Gehaltserhöhung um 4,4 Prozent und eine Einmalzahlung von 1,8 Monatsgehältern anbot. Im Gegenzug forderte die Lufthansa Entgegenkommen bei den Betriebsrenten: Die Piloten sollten sich künftig mit einer Zusage für die Beiträge zur Altersversorgung begnügen, für die spätere Rente wollte der Konzern nicht mehr einstehen.

~ ISIN DE0008232125 WEB http://www.lufthansa.com/ ~ APA539 2016-11-25/20:09

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren