Fußball: Liverpool vorerst an Tabellenspitze in England

Burnley/Liverpool (APA/Reuters/dpa) - Liverpool hat sich mit einem 2:0-Sieg über Abstiegskandidat Sunderland vorerst an die Tabellenspitze d...

Burnley/Liverpool (APA/Reuters/dpa) - Liverpool hat sich mit einem 2:0-Sieg über Abstiegskandidat Sunderland vorerst an die Tabellenspitze der englischen Fußball-Premier-League geschossen. Punktegleich dahinter liegt Manchester City, das am Samstag bei Burnley dank zwei Toren von Sergio Aguero mit 2:1 gewann. Mit einem Sieg im Abendspiel gegen Tottenham (ab 18.30 Uhr MEZ) würde Chelsea die beiden jedoch wieder überholen.

Divock Origi (75.), der nach 34 Minuten für den verletzten Philippe Coutinho eingewechselt wurde, und James Milner per Strafstoß (91.) trafen für die von Jürgen Klopp betreuten „Reds“. Liverpool hat nun wie Manchester 30 Punkte.

Titelverteidiger Leicester City rettete im Finish ein Remis gegen Middlesbrough. Islam Slimani verwandelte in der vierten Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter zum 2:2, Ryan Mahrez (34.) hatte schon via Penalty zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgeglichen. Christian Fuchs spielte bei der Heimmannschaft durch.

Noch turbulenter verlief die Schlussphase bei der Partie Swansea gegen Crystal Palace. Die Waliser waren bei Ablauf der regulären Spielzeit 3:4 im Hintertreffen, kamen aber dank zwei Toren von Fernando Llorente (91., 93.) noch zu einem 5:4-Erfolg.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren