Drei verletzte Fußgänger nach Auffahrunfall in Oberösterreich

Alkoven (APA) - Bei einem Auffahrunfall in Alkoven (Bezirk Grieskirchen-Eferding) sind am Samstagabend drei Fußgänger und die beiden beteili...

Alkoven (APA) - Bei einem Auffahrunfall in Alkoven (Bezirk Grieskirchen-Eferding) sind am Samstagabend drei Fußgänger und die beiden beteiligten Autofahrer verletzt worden. Ein 22-jähriger Eferdinger hielt kurz vor 20.30 Uhr auf der Eferdinger Straße (B129) an, um fünf Leute die Fahrbahn überqueren zu lassen, berichtete die Polizei Oberösterreich am Sonntag.

Der hinter dem Eferdinger fahrende 29-Jährige aus dem Mühlviertel übersah dies und fuhr mit seinem Wagen in das Heck des stehenden Pkw. Dieser wurde dadurch in die Fußgängergruppe geschoben. Die Rettung brachte die insgesamt fünf Verletzten in Krankenhäuser nach Linz.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren