SPÖ NÖ: Babler wird bei Landtagswahl 2018 nicht kandidieren

Traiskirchen (APA) - Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) wird bei der NÖ Landtagswahl 2018 nicht kandidieren. Das hat der Stadt...

Traiskirchen (APA) - Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) wird bei der NÖ Landtagswahl 2018 nicht kandidieren. Das hat der Stadtchef am Montag klar gestellt. „Meine Priorität liegt in Traiskirchen“, teilte er in einer Aussendung mit. Was die Zukunft der Sozialdemokratie angehe, werde er sich auch weiterhin „als Impulsgeber einbringen und an der Reformierung und Erneuerung der SPÖ mitarbeiten“.

Babler betonte, dass er für eine Kandidatur auf der Landtagsliste der SPÖ nicht mehr zur Verfügung stehe, obwohl er bei der Wahl 2013 „Vorzugsstimmenkaiser“ der SPÖ im Bezirk Baden gewesen sei und das insgesamt fünftbeste Ergebnis aller 315 Bezirkskandidaten niederösterreichweit erzielt habe. Auf eine künftige Kandidatur verzichte er, weil er sich voll auf die politische Arbeit in Traiskirchen konzentrieren wolle.

~ WEB http://www.spoe.at ~ APA285 2016-11-28/14:14


Kommentieren