Licht-Set für sicheres Nacht-Rodeln ist startklar

Das innovative Produkt, das mit Farbeffekten zudem für jede Menge Spaß sorgt, ist ab morgen erwerbbar. Die Handhabung ist denkbar einfach.

© SLED

Von Claudia Funder

Lienz –Raus aus der Hütte, rauf auf den „Bock“: Nächtens auf dem Schlitten talwärts zu kurven, wird immer beliebter. Im Halbdunkel birgt der rasante Ritt über Eis und Schnee aber auch Gefahren. Die Unfallzahlen steigen – und damit auch das Bedürfnis nach mehr Sicherheit.

An einer innovativen Lösung feilte das junge Trio Bernhard Bachmann, Tamar­a Bachmann und Christian Filzmaier der Osttiroler „B-Velopment GmbH“: ein LED-Beleuchtungsset, das an Rodeln anklips- und per Power Bank betreibbar ist. Im Front- und Heckbereich befestigt, sorgt es nicht nur für gute Sicht, sondern auch für Sichtbarkeit. Beide LED-Module sind per flexiblem Kabel verbunden und auf jedem Schlitten denkbar einfach montierbar.

Das Projekt startete im Herbst 2015 – die TT berichtete. Ein Prototyp wurde entwickelt. Seitdem hat sich viel getan. Die Qualität des Sets wurde auf eine neue Stufe gehoben – technisch und vom Design her. Funktionstests auf der Piste wurden mit Bravour gemeistert, der Markt erkundet, Präsentationen abgespult und Kontakte geknüpft. „Der erste große Lichtblick war die Zusage für die Tiroler Innovationsförderung in der Höhe von 38.000 Euro“, erzählen Tamara und Bernhard Bachmann. Seit Juli wurd­e produziert. Im September stiegen zwei Investoren ein, in Summe mit 173.000 Euro.

Nun ist es so weit: Der Verkauf kann losgehen. „Start ist am 1. Dezember“, verrät Bernhard Bachmann. Zu haben sein wird das Set, das mit einer Effektbeleuchtung den Schnee um den Schlitten in zwölf Farben tauchen kann und damit auch den Spaßfaktor erhöht, bei Rodelhändlern in Nord-, Süd- und Osttirol. Es ist aber auch online unter www-sled.co.at/shop erhältlich – um wohlfeile 79,90 Eur­o. „Wir wollen auch Verleih­stationen ausstatten“, betont Bachmann. 2500 Stück sind lieferbar, die Zahl ist heue­r auf 5000 Sets limitiert.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte