Deutscher Fernsehmoderator Hans-Joachim Wolfram gestorben

Leipzig (APA/dpa) - Der frühere DDR-Fernsehmoderator Hans-Joachim Wolfram ist tot. Der Erfinder der Sendung „Außenseiter - Spitzenreiter“ st...

  • Artikel
  • Diskussion

Leipzig (APA/dpa) - Der frühere DDR-Fernsehmoderator Hans-Joachim Wolfram ist tot. Der Erfinder der Sendung „Außenseiter - Spitzenreiter“ starb bereits am 16. November im Alter von 82 Jahren, wie sein langjähriger Regisseur Bernd Gerbsch am Montag sagte.

Wolfram hatte die Sendung 1972 erstmals im DDR-Fernsehen präsentiert. Sie zeigte den Mangel im Alltag und den erfindungsreichen Umgang vieler Bürger damit. „Außenseiter - Spitzenreiter“ überlebte das Ende der DDR, der MDR übernahm die Produktion, so dass die Sendung die älteste noch produzierte Unterhaltungssendung im deutschen Fernsehen ist. Seit 2012 wird sie von Madeleine Wehle moderiert.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren