Basketball: Gmunden gewann ABL-Spitzenspiel gegen Wels 78:73

Gmunden (APA) - Die Swans Gmunden haben am Montag zum Abschluss der 10. Runde der Basketball-Bundesliga (ABL) die Tabellenführung übernommen...

Gmunden (APA) - Die Swans Gmunden haben am Montag zum Abschluss der 10. Runde der Basketball-Bundesliga (ABL) die Tabellenführung übernommen. Mit einem 78:73 (35:34)-Heimsieg fügten sie im Spitzenspiel WBC Wels dessen erste Saison-Auswärtsniederlage im fünften Match zu.

Nach zehn Punkten Vorsprung der Welser (15:25) gingen die Gastgeber bis zur Pause knapp in Front. Die Swans setzten sich im dritten Viertel ab, die Schlussoffensive der Gäste mit einem 7:0-Lauf kam zu spät. Bei den Siegern scorten sechs Spieler zweistellig, Guard Daniel Friedrich gab nach überstandener Rücken- bzw. anschließender Fingerverletzung sein Comeback.

Sein Team hatte mit 69:65 auch das erste Duell mit Wels gewonnen und liegt in Meisterschaftsderbys mit 53:21 voran. Der punktgleich mit Wels auf Rang drei rangierende Meister Oberwart hat zwei Zähler Rückstand auf Gmunden, ist nach Verlustpunkten aber gleichauf. „Die spielerische Leistung war für mich nicht zufriedenstellend“, sagte Gmunden-Manager Harald Stelzer. „Aber die kämpferische Leistung und hier vor allem die in der Defensive der zweiten Halbzeit war sehr in Ordnung.“

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren