Fußball: Rapids Europa-League-Gegner Bilbao unterlag Las Palmas 1:3

Las Palmas/Neapel/Mailand (APA) - Der verbleibende Gegner von Rapid Wien in der Europa League hat am Montag seine fünfte Saison-Niederlage i...

Las Palmas/Neapel/Mailand (APA) - Der verbleibende Gegner von Rapid Wien in der Europa League hat am Montag seine fünfte Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft kassiert. Athletic Bilbao ging bei Las Palmas als 1:3-Verlierer vom Platz, den einzigen Treffer der Gäste erzielte Raul Garcia aus einem Elfmeter (79.). Fünf Minuten davor war sein Teamkollege Aritz Aduriz beim Stand von 2:0 ausgeschlossen worden.

Bilbao hat nach 13 Runden als Tabellen-Achter 13 Punkte Rückstand auf Leader Real Madrid, in der Europa League ist der Aufstieg in die Runde der letzten 32 schon geschafft. Das Gastspiel in der Allianz Arena gegen die bereits ausgeschiedenen Rapidler ist für 8. Dezember (19.00 Uhr) angesetzt. Für die Hütteldorfer wird es da im Fernduell mit Sassuolo noch um Rang drei in Gruppe F gehen, die Italiener empfangen zeitgleich Genk.

Sassuolo erreichte am Montag in Runde 14 der Serie A bei Napoli ein 1:1, womit das Team weiter auf Rang 16 liegt. Napoli kam vom siebenten Platz nicht weg, acht Zähler hinter Leader Juventus Turin. Inter Mailand gab mit einem 4:2-Heimsieg gegen Fiorentina ein Lebenszeichen von sich und schob sich in der Tabelle unmittelbar vor das Team aus Florenz auf Platz acht. Es trafen Marcelo Brozovic (3.), Antonio Candreva (9.) und Mauro Icardi (19./91.) bzw. Nikola Kalinic (37.) und Josip Ilicic (62.).

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren