UniCredit sucht vor Kapitalerhöhung Banken für Garantie-Konsortium

Rom/Mailand/Wien (APA) - UniCredit-Chef Jean-Pierre Mustier arbeitet am Aufbau eines Konsortiums aus namhaften Banken, das als Garant für di...

Rom/Mailand/Wien (APA) - UniCredit-Chef Jean-Pierre Mustier arbeitet am Aufbau eines Konsortiums aus namhaften Banken, das als Garant für die milliardenschwere Kapitalerhöhung der Bank Austria-Mutter dienen soll. Neun große Banken, darunter Morgan Stanley, JPMorgan und Merrill Lynch, sollen dem Konsortium angehören, berichtete die römische Tageszeitung „Il Messaggero“ am Dienstag.

Zu den Banken, die Mustier zum Konsortiumsbeitritt aufgefordert hat, zählen auch die Mailänder Investmentbank Mediobanca in der Rolle als Joint Global Coordinator, sowie Credit Suisse, Goldman Sachs, HSBC und Citi.

Der neue Strategieplan von UniCredit-Chef Mustier, der am 13. Dezember in London vorgestellt wird, enthält unter anderem eine mögliche freiwillige Umwandlung bestimmter Anleihen in Aktien, berichteten italienische Medien. Die Bank wollte diese Spekulationen nicht kommentieren. Die Kapitalerhöhung wird auf bis zu 13 Milliarden Euro geschätzt.

~ ISIN IT0004781412 WEB https://www.unicreditgroup.eu

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

http://www.bankaustria.at ~ APA166 2016-11-29/10:38


Kommentieren