Werner von Siemens - Erfinder, Industrieller und Familienmensch

München (APA/dpa) - Mit seinen Erfindungen, aber auch seinem ausgeprägten Unternehmersinn gilt Werner von Siemens als ein Wegbereiter der Mo...

München (APA/dpa) - Mit seinen Erfindungen, aber auch seinem ausgeprägten Unternehmersinn gilt Werner von Siemens als ein Wegbereiter der Moderne. Seine wichtigsten Lebensstationen:

- geboren am 13. Dezember 1816 in Lenthe nahe Hannover als Ernst Werner Siemens. Er war das vierte von insgesamt 14 Kindern einer Gutspächterfamilie.

- 1834 verließ Werner von Siemens ohne formalen Abschluss das Gymnasium. Ein Jahr später wurde er als Offiziersanwärter für drei Jahre an die Berliner Artillerie- und Ingenieurschule kommandiert. Dort erhielt er eine umfassende naturwissenschaftlich-technische Ausbildung.

- Nachdem Vater und Mutter kurz nacheinander in den Jahren 1839 und 1840 gestorben waren, musste Werner von Siemens als ältester Sohn die Vaterstelle für seine jüngeren Geschwister übernehmen.

- 1846 und 1847 entwickelte er den Zeigertelegraphen und gründete zusammen mit Johann Georg Halske die „Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske“ in Berlin, die Basis des späteren Elektrokonzerns war.

- 1852 heiratete Werner von Siemens seine entfernte Nichte Mathilde Drumann. Aus der Ehe gingen zwei Söhne und zwei Töchter hervor. Vier Jahre nach dem Tod von Mathilde im Jahr 1865 heiratete er in zweiter Ehe seine entfernte Nichte Antonie Siemens. Das Paar bekam einen weiteren Sohn und eine Tochter.

- 1866 entdeckte Siemens - aufbauend auf den Arbeiten des Briten Michael Faraday - das dynamoelektrische Prinzip.

- Neben seinen technischen Innovationen und seinem Unternehmergeist machte sich Werner von Siemens auch mit sozialpolitischen Initiativen einen Namen. So etablierte er 1872 eine Pension-, Witwen- und Waisenkasse als betriebliche Altersversorgung.

- 1890 schied er offiziell aus dem Geschäft aus.

- Am 6. Dezember 1892 erlag Werner von Siemens im Alter von 75 Jahren einer Lungenentzündung.

~ ISIN DE0007236101 WEB http://www.siemens.com ~ APA172 2016-11-29/10:45


Kommentieren