VIG - Berenberg Bank erhöht Kursziel von 18,80 auf 19,70 Euro

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank steigern das Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von 18,80 auf 1...

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank steigern das Kursziel für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von 18,80 auf 19,70 Euro. Die Anlageempfehlung „Hold“ wird beibehalten.

Laut einer Kurzstudie des Wertpapierexperten Sami Taipalus, bleibe der CEE-Markt weiterhin eine Herausforderung. Genauer werden in Polen Verbesserungen gesehen, die jedoch vom rumänischen Markt konterkariert werden. Im letzteren dürften besonders schlechte Entwicklungen im „Motor“-Markt negative Konsequenzen mit sich ziehen. Am 18. November wurde von der Regierung in Bukarest eine Deckelung der Kfz-Haftpflichtprämien eingeführt.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 2,11 Euro für 2016, sowie 2,24 bzw. 2,30 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,90 Euro für 2016, sowie 0,95 bzw. 1,00 Euro für 2017 bzw. 2018.

Am Dienstag notierten die VIG-Titel an der Wiener Börse mit plus 2,25 Prozent bei 19,295 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

~ ISIN AT0000908504 WEB http://www.vig.com ~ APA223 2016-11-29/11:23


Kommentieren