Exklusiv

Georg Willi: „Ich würde intern auch gegen Pitscheider antreten“

Nationalrat Georg Willi überlegt noch, ob er die Innsbrucker Grünen in die Wahl 2018 führen will. Ein Duell mit Sonja Pitscheider würde er nicht scheuen.

Auf ein Wiedersehen? Georg Willi würde eine Spitzenkandidatur in Innsbruck schon reizen.
© Andreas Rottensteiner / TT

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck –Eine aktuelle Uni-Umfrage (Sample: 400; Schwankungsbreite +/- 4,8 %) zeigt ein Dilemma auf, das den Innsbrucker Grünen in der strategischen Ausrichtung auf die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2018 blühen könnte. Wer soll die List­e anführen? Die amtierend­e Vize­bürgermeisterin Sonj­a Pitscheider oder doch National­rat Georg Willi?

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte