Renzi: „Reformen jetzt, oder erst in 30 Jahren wieder“

Rom (APA) - Der italienische Premier Matteo Renzi setzt auf drastische Vergleiche, um seine Landsleute aufzurufen, mit „Ja“ bei der am Sonnt...

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen