Papst: Nervende Schwiegermutter geduldig ertragen

Vatikanstadt (APA) - Papst Franziskus hat zu Geduld mit Schwiegermüttern ermahnt. Nächstenliebe heiße nicht nur Almosen zu verteilen, sonder...

Vatikanstadt (APA) - Papst Franziskus hat zu Geduld mit Schwiegermüttern ermahnt. Nächstenliebe heiße nicht nur Almosen zu verteilen, sondern „auch die Menschen ertragen, die mich nerven“, sagte er am Montag in einer Adventmesse in Santa Marta. Als Beispiele nannte er Kinder, „wenn sie zu viel Lärm machen“, den Ehepartner „oder auch die Schwiegermutter“.

(Subjects: Chronik/Ausland, Glaube, Papst, Vatikan, Weihnachten)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren