Fahrer schwer verletzt aus Pkw auf A8 in OÖ geborgen

Wels (APA) - Ein 33-Jähriger ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Innkreisautobahn (A8) in Wels in seinem Wagen eingeklemmt worden. Der ...

Wels (APA) - Ein 33-Jähriger ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Innkreisautobahn (A8) in Wels in seinem Wagen eingeklemmt worden. Der Rumäne wurde von der Feuerwehr aus dem total beschädigten Wrack befreit und schwer verletzt ins Klinikum Wels geflogen. Er war gegen 9.35 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache in Fahrtrichtung Passau ins Schleudern geraten und rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der Pkw prallte gegen die Wiesenböschung, überschlug sich und blieb auf der linken Autoseite liegen, teilte die Polizei OÖ mit. An der Unfallstelle blieb nur ein Fahrstreifen frei, daher bildete sich ein erheblicher Rückstau, in dem sich ein Sachschadenunfall ereignete.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren