Web und Tech

Angriff auf Telekom-Router glimpflich verlaufen

Seit Sonntagnachmittag waren bis zu 900.000 Kunden mit Telekom-Routern von der Störung betroffen.
© REUTERS/Dado Ruvic

Die Angreifer hatten offenbar leichtes Spiel mit den Routern der Telekom. Doch dieses Mal ist es noch glimpflich ausgegangen, obwohl sie 900.000 Geräte lahmlegten.

Verwandte Themen