US-Anleihen tendieren kaum verändert

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Dienstag vor allem in kürzeren Laufzeiten kaum verändert tendiert. Auch im Tagesverlauf ...

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Dienstag vor allem in kürzeren Laufzeiten kaum verändert tendiert. Auch im Tagesverlauf veröffentlichte positive Konjunkturdaten aus den USA konnten dem Markt nicht recht ihren Stempel aufdrücken.

Das US-Bruttoinlandsprodukt war im dritten Quartal in der zweiten Schätzung stärker gestiegen als von Analysten erwartet, das Verbrauchervertrauen hatte sich stärker als erwartet verbessert und den höchsten Wert seit Juli 2007 erreicht.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 26/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,095 Prozent. Fünfjährige Anleihen standen kaum verändert bei 99 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,786 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten leicht um 2/32 Punkte auf 97 10/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,30 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren jedoch rückten um 16/32 Punkte auf 98 17/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 2,949 Prozent.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren