Militär: Zwei türkische Soldaten in Syrien vermisst

Damaskus/Ankara (APA/AFP) - In Syrien werden nach Angaben des Militärs zwei türkische Soldaten vermisst. Der Kontakt zu den beiden Männern s...

Damaskus/Ankara (APA/AFP) - In Syrien werden nach Angaben des Militärs zwei türkische Soldaten vermisst. Der Kontakt zu den beiden Männern sei gegen Mittag (Ortszeit) abgebrochen, seitdem werde nach ihnen gesucht, teilte die Armee am Dienstagabend mit. Wo genau sich die beiden Soldaten aufhielten, dazu machte die Armee keine Angaben.

Die der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) nahestehende Agentur Amaq hatte zuvor berichtet, Kämpfer der Miliz hätten die Soldaten im Norden Syriens verschleppt. Auch dazu äußerte sich das türkische Militär nicht.

Der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte zufolge hielten sich die Soldaten zum Zeitpunkt ihres Verschwindens in Aldana westlich von Al-Bab in der Provinz Aleppo auf. Über eine Entführung konnten die Aktivisten nichts berichten.

Die Türkei führt seit Ende August zusammen mit syrischen Rebellen eine Offensive gegen den IS in Nordsyrien. Die von Ankara unterstützten Kämpfer eroberten seitdem die Stadt Jarablus vom IS zurück und brachten mehrere umliegende Dörfer sowie die Nachbarstadt Al-Rai unter ihre Kontrolle.


Kommentieren