Borgas übernimmt am Donnerstag Chefsessel in der RHI

Wien (APA) - Wie Ende September angekündigt, wird Stefan Borgas (52), der frühere CEO des schweizerischen Lonza-Konzerns, per 1.12.2016 Vors...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Wie Ende September angekündigt, wird Stefan Borgas (52), der frühere CEO des schweizerischen Lonza-Konzerns, per 1.12.2016 Vorstandsvorsitzender der RHI AG. Er wurde für fünf Jahre bestellt. Interimschef Wolfgang Ruttenstorfer geht als stellvertretender Vorsitzender in den Aufsichtsrat zurück. Franz Struzl, seit 2011 Vorstandsvorsitzender der RHI AG, scheidet mit 30.11.2016 aus dem Konzern aus.

~ ISIN AT0000676903 WEB http://www.rhi-ag.com ~ APA085 2016-11-30/09:52


Kommentieren