„Jahrbuch“ des Wiener Underground: „Aber der Sound ist gut“

Wien (APA) - Ein akustisches Jahrbuch des Wiener Underground wird am Donnerstag im Club Rhiz mit Auftritten und DJ-Sets präsentiert. Das Dop...

Wien (APA) - Ein akustisches Jahrbuch des Wiener Underground wird am Donnerstag im Club Rhiz mit Auftritten und DJ-Sets präsentiert. Das Doppel-Vinyl-Album „Aber der Sound ist gut“ enthält Songs von 29 Acts, darunter Senkrechtstarter Voodoo Jürgens, Sex Jams, Just Friends and Lovers, Cray Baby und Ja, Panik! mit einem Live-Track.

Gedacht ist die Kompilation als Überblick, „für alle jene die sehr gerne mal mehr rund um den Trubel um die Musikstadt Wien hören wollen“. Als Klammer dient der Song „Aber der Sound ist gut“ von Clemens Denk, ein Lied, das die Unbekümmertheit der Akteure anspricht. Viele der vertretenen Bands sind miteinander verbandelt, die Stile reichen von Electro-Pop zu Noise-Rock, Shoegaze, Indie und Singer/Songwriter.

(S E R V I C E - Internet: www.siluh.com)


Kommentieren