Fußball: Palermo entließ Trainer nach Cup-Ausscheiden

Palermo (APA/sda) - Der Fußball-Serie-A-Club Palermo ist im italienischen Cup im Sechzehntelfinale gegen das zweitklassige La Spezia nach Pe...

  • Artikel
  • Diskussion

Palermo (APA/sda) - Der Fußball-Serie-A-Club Palermo ist im italienischen Cup im Sechzehntelfinale gegen das zweitklassige La Spezia nach Penaltyschießen ausgeschieden und hat daraufhin den erst im September verpflichteten Trainer Roberto De Zerbi entlassen. Nachfolger wird Eugenio Corini. In der Meisterschaft liegen die Sizilianer auf dem vorletzten Platz.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren