Alkolenker stieß im Burgenland 76-jährige Fußgängerin nieder

Pöttsching (APA) - In Pöttsching (Bezirk Mattersburg) ist am Mittwoch eine 76-jährige Fußgängerin vom Pkw eines Alkolenkers niedergestoßen u...

  • Artikel
  • Diskussion

Pöttsching (APA) - In Pöttsching (Bezirk Mattersburg) ist am Mittwoch eine 76-jährige Fußgängerin vom Pkw eines Alkolenkers niedergestoßen und verletzt worden. Die Pensionistin und eine zweite Frau wollten am Abend die Hauptstraße überqueren, als sich der 45-Jährige mit seinem Wagen näherte. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver erfasste das Auto die Fußgängerin, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus. Ein Alkotest beim Autofahrer aus dem Bezirk Mattersburg ergab 1,7 Promille. Er wird bei der Staatsanwaltschaft und bei der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg angezeigt.


Kommentieren