Agrana kauft argentinischen Fruchtzubereitungshersteller Main

Wien (APA) - Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana hat in Südamerika zugekauft. Im Norden Argentiniens wurde der Fruchtzubereiter Ma...

Wien (APA) - Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana hat in Südamerika zugekauft. Im Norden Argentiniens wurde der Fruchtzubereiter Main Process S.A. mit einem Jahresumsatz von 19 Mio. Euro vollständig übernommen. Kaufpreis wurde keiner genannt. „Der Erwerb von Main Process bedeutet einen weiteren Schritt zur nachhaltigen Stärkung unserer Marktführerschaft im Bereich Fruchtzubereitungen“, so Agrana.

Das breite Produktsortiment von Main Process sowohl im Milch- als auch im Nicht- Molkereibereich füge sich ideal in das diversifiziertes Produktportfolio der Österreicher. Main ist neben Standard-Fruchtzubereitungen für Joghurts und Eiscremen auf die Herstellung von Sirupen für Getränke oder Füllungen für Backwaren spezialisiert.

Die börsenotierte Agrana betreibt auf dem amerikanischen Kontinent derzeit sieben Produktionsstätten für Fruchtzubereitungen, davon vier in den USA und jeweils eine in Argentinien, Brasilien und Mexiko. Weltweit werden Fruchtzubereitungen an 24 Standorten produziert.

~ ISIN AT0000603709 WEB http://www.agrana.com ~ APA461 2016-12-01/16:10


Kommentieren