David Alaba auch 2016 wieder Kandidat für Weltauswahl

Die Bekanntgabe der FIFA FIFPro World XI erfolgt am 9. Jänner 2017 im Rahmen der Kür des Weltfußballers.

ÖFB-Star David Alaba.
© gepa

Zürich - ÖFB-Star David Alaba hat auch heuer wieder die Chance, auf eine Einberufung in die Fußball-Weltauswahl des Jahres. Der Linksverteidiger von Bayern München ist einer von 20 Abwehrspielern, die auf der am Donnerstag veröffentlichten Kandidatenliste aufscheinen. Insgesamt 55 Spieler wurden nominiert, die Bekanntgabe der FIFA FIFPro World XI ist am 9. Jänner 2017 im Rahmen der Kür des Weltfußballers.

Mehr als 25.000 Profis aus über 75 Ländern beteiligen sich an der von der internationalen Spielervereinigung (FIFPro) und der FIFA durchgeführten Abstimmung. Sie wählen einen Torhüter, vier Verteidiger sowie je drei Mittelfeldspieler und Stürmer.

Bereits am Freitag (15.00 Uhr) wird übrigens bekannt, welche drei Spieler es im Kampf um den Weltfußballer-Titel in die Endauswahl geschafft haben. (APA)


Kommentieren


Schlagworte