Hollande 2 - Frankreichs Präsident extrem unbeliebt

Paris (APA/Reuters/AFP) - Hollande ist Umfragen zufolge bei den Franzosen extrem unbeliebt, vielen gilt er als zu zögerlich und nicht geradl...

Paris (APA/Reuters/AFP) - Hollande ist Umfragen zufolge bei den Franzosen extrem unbeliebt, vielen gilt er als zu zögerlich und nicht geradlinig genug. Die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit und die Wirtschaftschwäche werden nicht zuletzt auf seine Politik zurückgeführt.

Seine tief gespaltene Regierungspartei hat den Befragungen zufolge - unabhängig mit welchem Kandidaten - kaum Chancen, über die erste Runde der Präsidentenwahlen im kommenden Frühjahr hinauszukommen. Es wird vielmehr damit gerechnet, dass es in der zweiten Runde auf eine Stichwahl zwischen dem Mitte-Rechts-Kandidaten Francois Fillon und Marine Le Pen vom rechtsextremen Front National hinausläuft.

Laut Umfragen wäre Hollande bei einer Kandidatur im Frühjahr 2017 auf weniger als zehn Prozent der Stimmen gekommen. Zuletzt wuchs der Druck aus den eigenen Reihen, auf eine Kandidatur zu verzichten.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren