Schweizer Wirtschaft stagnierte im dritten Quartal

Bern (APA/sda) - Das reale Schweizer Bruttoinlandprodukt (BIP) hat im dritten Quartal mit einem Wachstum von 0,0 Prozent stagniert. Vom Kons...

Bern (APA/sda) - Das reale Schweizer Bruttoinlandprodukt (BIP) hat im dritten Quartal mit einem Wachstum von 0,0 Prozent stagniert. Vom Konsum kamen keine Impulse. Und in den meisten Sektoren lag die Wertschöpfung unter dem historischen Mittel, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag mitteilte.


Kommentieren