Schweizer Wirtschaft stagnierte im dritten Quartal

Bern (APA/sda) - Das reale Schweizer Bruttoinlandprodukt (BIP) hat im dritten Quartal mit einem Wachstum von 0,0 Prozent stagniert. Vom Kons...

  • Artikel
  • Diskussion

Bern (APA/sda) - Das reale Schweizer Bruttoinlandprodukt (BIP) hat im dritten Quartal mit einem Wachstum von 0,0 Prozent stagniert. Vom Konsum kamen keine Impulse. Und in den meisten Sektoren lag die Wertschöpfung unter dem historischen Mittel, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag mitteilte.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren