TT-Interview

Caritas-Chef Landau: „Unrecht nicht mit Weihrauch beduften“

Der vor Kurzem wiedergewählte Caritas-Präsident Michael Landau setzt sich in seinem ersten Buch kritisch mit dem Selbstverständnis der katholischen Kirche auseinander. Diese habe an der Seite der Armen zu stehen, anstatt mit sich selbst beschäftigt zu sein.

Verwandte Themen