Nordische Kombination: ÖSV-Equipe im Teamwettbewerb vorerst Zweiter

Lillehammer (APA/dpa) - Österreichs Nordische Kombinierer liegen beim Team-Weltcup in Lillehammer nach dem Springen auf dem zweiten Platz. D...

  • Artikel
  • Diskussion

Lillehammer (APA/dpa) - Österreichs Nordische Kombinierer liegen beim Team-Weltcup in Lillehammer nach dem Springen auf dem zweiten Platz. David Pommer, Mario Seidl, Willi Denifl und Philipp Orter gehen mit 13 Sekunden Rückstand auf Leader Deutschland in den 4x5-km-Langlauf (ab 14.10 Uhr). Dritter ist Japan (+48 Sek.) vor Finnland (+58) und Norwegen (+1:04 Min.).

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren