Mindestens sechs Tote bei Unwettern in Kolumbien

Cali (APA/dpa) - Bei heftigen Regenfällen sind im Westen Kolumbiens mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Opfer seien beim Einst...

Cali (APA/dpa) - Bei heftigen Regenfällen sind im Westen Kolumbiens mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Opfer seien beim Einsturz ihres Hauses in der Stadt Cali gestorben, berichteten örtliche Medien am Donnerstag (Ortszeit) unter Berufung auf die Feuerwehr. Unter den Toten seien ein Baby und vier weitere Kinder. Die Wassermassen hätten mindestens drei weitere Häuser zum Einsturz gebracht.


Kommentieren