Nachbar hielt Einbrecher in Wien fest - 45-Jähriger festgenommen

Wien (APA) - Ein couragierter Nachbar hat am Donnerstagabend in Wien-Favoriten einen Einbrecher festgehalten. Der 45-Jährige hatte zuvor die...

Wien (APA) - Ein couragierter Nachbar hat am Donnerstagabend in Wien-Favoriten einen Einbrecher festgehalten. Der 45-Jährige hatte zuvor die Wohnung einer 52-Jährigen durchwühlt und wollte mit seiner Beute davonlaufen. Im Stiegenhaus endete seine Flucht. Polizisten nahmen den Kroaten fest.

Gegen 19.45 Uhr war die 52-Jährige zurück in ihre Wohnung am Hebbelplatz gekommen. Sie überraschte den Einbrecher auf frischer Tat, lief aus der Wohnung und alarmierte ihre Nachbarn, berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger. Der 45-Jährige versuchte zunächst noch zu flüchten, im Stiegenhaus hielt ihn der 65-Jährige fest und nahm ihm einen 30 Zentimeter langen Schraubenzieher ab. Der Kroate hatte Münzen, Geldscheine und Schmuck erbeutet. Er hat keinen Wohnsitz in Österreich.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren