Sturm riss in Ungarn Gefängnistor aus den Angeln

Budapest (APA/dpa) - Ein heftiger Sturm hat in Ungarn sogar das metallene Außentor eines Gefängnisses herausgerissen. Das berichtete die ung...

Budapest (APA/dpa) - Ein heftiger Sturm hat in Ungarn sogar das metallene Außentor eines Gefängnisses herausgerissen. Das berichtete die ungarische Boulevardzeitung „Blikk“ am Freitag. Eine Gefahr, dass Häftlinge aus der Anstalt in Vac fliehen könnten, habe zu keinem Zeitpunkt bestanden, berichtete das Blatt unter Berufung auf die Behörden.

Dennoch habe man am Tor der 30 Kilometer nördlich von Budapest gelegenen Haftanstalt die Wachen verstärkt. Landesweit ließ der Sturm viele Bäume umstürzen und zerstörte Oberleitungen, stellenweise war der Zugverkehr gestört. Der Wind sollte am Freitagabend abflauen.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren