Formel 1: Reaktionen zum Rücktritt 2 - Lauda, Ecclestone, Ricciardo

Wien (APA/Reuters/dpa) - Reaktionen zum Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg:...

Wien (APA/Reuters/dpa) - Reaktionen zum Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg:

Niki Lauda (Team-Aufsichtsratschef im TV-Sender Sky): „Es ist eine neue Chance. Toto Wolff und ich werden eine passende Entscheidung treffen. Es ist ein Neubeginn mit einem anderen Fahrer.“

Daniel Ricciardo (Pilot bei Red Bull Racing): „Ich habe eine Nachricht gehört, dass Nico zurückgetreten ist. Ok, welcher Nico? Es war sicher eine Überraschung. Ich kann nicht sagen, dass ich es erwartet hätte. Ich kann es verstehen, aber es ist sicher keine einfache Entscheidung, als regierender Weltmeister zurückzutreten. Dann lässt man sicher viel Geld liegen nächstes Jahr.“

Bernie Ecclestone (Formel-1-Chefvermarkter zu Reuters am Telefon): „Es war für mich eine genauso große Überraschung wie für alle anderen. Ich war vergangene Nacht mit Toto (Mercedes-Teamchef Wolff, Anm.) Abendessen, und er konnte offensichtlich auch mir gegenüber nichts erwähnen. Er (Rosberg, Anm.) braucht schlicht und einfach mehr Zeit, um sein Geld auszugeben. Das ist eigentlich alles.“

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren