Euro-Stoxx-50 schließt mit Verlusten

Frankfurt am Main (APA) - Der Aktienindex für 50 führende Unternehmen der Eurozone, Euro-Stoxx-50, hat am Freitag mit 3.015,13 Punkten und 0...

Frankfurt am Main (APA) - Der Aktienindex für 50 führende Unternehmen der Eurozone, Euro-Stoxx-50, hat am Freitag mit 3.015,13 Punkten und 0,52 Prozent im Minus geschlossen. Der breiter gefasste Euro-Stoxx Index fiel um 1,67 Zähler oder 0,51 Prozent auf 323,64 Einheiten.

Unter den im Euro-Stoxx-50 enthaltenen Standardwerten standen sich 36 Kursverlierer und 12 -gewinner gegenüber. Zwei Titel schlossen unverändert. Zu den größten Gewinnern zählten Enel (plus 1,16 Prozent) und Unibail-Rodamco (plus 0,88 Prozent). Die Liste der Verlierer wurde von ING (minus 2,70 Prozent) und BNP Paribas (minus 2,34 Prozent) angeführt.

~ ISIN EU0009658145 ~ APA474 2016-12-02/17:56


Kommentieren