Deutschland: Feuerwehr rettet Betrunkenen von Baukran

Der 25-Jährige war wohl mit mehreren Freunden auf dem Baugerät herumgeturnt. Aufforderungen zum Herunterklettern ignorierte er.

Symbolfoto.
© Andreas Rottensteiner / TT

Emmerich – Ein betrunkener junger Mann ist auf einen Baukran geklettert und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Anwohner hatten die Polizei am Freitagabend über mehrere junge Leute informiert, die auf einen Kran in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Emmerich gestiegen seien, wie die Kreispolizeibehörde Kleve amSamstag mitteilte. Als die Beamten eintrafen, war nur noch der 25 Jahre alte Mann auf dem Baugerät.

Weil er bereits sehr hoch geklettert war und die Aufforderung zum Herabsteigen ignorierte, musste die Feuerwehr anrücken und ihn über eine Drehleiter bergen. Es zeigte sich, dass er erheblich alkoholisiert und stark unterkühlt war. Der Mann wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte