Streit bei Veranstaltung in OÖ: Attacke mit Bierflasche

Bad Goisern (APA) - Ein Streit bei einer Veranstaltung in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) hat die Polizei am Sonntag in den frühen Morgenstunde...

Bad Goisern (APA) - Ein Streit bei einer Veranstaltung in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) hat die Polizei am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf Trapp gehalten. Ein Mann wurde mit einer Bierflasche am Kopf schwer verletzt. Während den Polizeierhebungen ging der Vater des Opfer auf einen Mann los, der seiner Meinung nach der Täter war. Die Polizei beendete die Veranstaltung, teilte die Exekutive mit.

Es wurden alle drei Männer mit der Rettung ins das Salzkammergut Klinikum gebracht. Die beiden Männer, die in den zweiten Streit verwickelt waren, konnten das Krankenhaus aber bereits verlassen. Die Hintergründe für die Attacke mit der Bierflasche sind noch unklar, die Ermittlungen laufen. Zum Tatzeitpunkt waren noch rund 40 Personen bei der Veranstaltung eines kroatischen Kulturvereins anwesend. Es gibt laut Polizeisprecher auf APA-Anfrage noch keine Tatverdächtigen.


Kommentieren