Wattens schlug zurück, erste Schlappe für Kundl

700 Zuschauer wurden am Freitagabend in Kufstein Zeuge einer Saisonpremiere in der Eishockey-Eliteliga. In der achten Runde kassierten die K...

© www.muehlanger.at

700 Zuschauer wurden am Freitagabend in Kufstein Zeuge einer Saisonpremiere in der Eishockey-Eliteliga. In der achten Runde kassierten die Kundl Crocodiles ausgerechnet beim Derby in der Festungsstadt die erste Saisonniederlage. Und der 7:2-Erfolg der Dragons war auch noch eine deutliche Angelegenheit.

Eine Revanche gelang derweil den Wattener Pinguinen, die sich nach der jüngsten Heimniederlage gegen Hohenems mit einem 4:3-Sieg in Vorarlberg revanchierten. (t.w.)


Kommentieren


Schlagworte