BP-Wahl - Strolz: „Wir freuen uns“

Wien (APA) - NEOS-Klubobmann Matthias Strolz hat am Sonntag positiv auf die ersten Hochrechnungen reagiert, wonach Alexander Van der Bellen ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - NEOS-Klubobmann Matthias Strolz hat am Sonntag positiv auf die ersten Hochrechnungen reagiert, wonach Alexander Van der Bellen Österreichs nächster Bundespräsident wird: „Wir freuen uns“, sagte Strolz zur APA. Die Türen der Hofburg stünden nun offen „für eine weltoffene, klar pro-europäische Haltung“.

Das Volk habe entschieden, meinte Strolz, er erwarte sich, dass Van der Bellen ein aktiveres Staatsoberhaupt wird als sein Vorgänger Heinz Fischer: Der Ex-Grünen-Chef solle sich „kraftvoll“ hinter Reformen stellen, die Österreich dringend brauche, etwa im Bildungsbereich. Auch hofft Strolz, dass Van der Bellen den Wählern von FPÖ-Kandidat Norbert Hofer die Hand reichen werde.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren