BP-Wahl - Wahlmotiv der Van der Bellen-Wähler: Rechtsruck verhindern

Wien (APA) - 30 Prozent der Wähler Alexander Van der Bellens wollten einen Rechtsruck im Land verhindern. Bei Norbert Hofer war das Wahlmoti...

Wien (APA) - 30 Prozent der Wähler Alexander Van der Bellens wollten einen Rechtsruck im Land verhindern. Bei Norbert Hofer war das Wahlmotiv Nummer eins „Asylkrise/Zuwanderung/schaut auf die Österreicher“. 28 Prozent der Hofer-Wähler gaben diesen Grund an. Das ergab eine Online-Umfrage von Meinungsforscher Peter Hajek für ATV unter 500 Personen. 38 Prozent der Nichtwähler sprachen beide Kandidaten nicht an.


Kommentieren