BP-Wahl-Reaktionen - Gentiloni: „Gute Nachricht für Europa“

Rom/Wien (APA) - Der italienische Außenminister Enrico Letta hat in einer ersten Reaktion den Wahlsieg des ehemaligen Grünen-Chefs Alexander...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom/Wien (APA) - Der italienische Außenminister Enrico Letta hat in einer ersten Reaktion den Wahlsieg des ehemaligen Grünen-Chefs Alexander Van der Bellen als „gute Nachricht für Europa“ bezeichnet. Glückwünsche erhielt Van der Bellen auch vom italienischen Staatssekretär für Europafragen, Sandro Gozi: „Gute Nachrichten aus Österreich für die Österreicher und ganz Europa. Ein toller Sieg!“, twitterte Gozi.

„Der Marsch des nationalistischen Populismus ist nicht unbremsbar“, kommentierte der italienische Ex-Premier Enrico Letta. Der Vizepräsident des Europa-Parlaments, David Sassoli, meinte, Van der Bellens Sieg breche die „Kraft der populistischen Rechten“. „Wir können erleichtert aufatmen. Der Wahlsieg Van der Bellens ist für Europa von wesentlicher Bedeutung“, so Sassoli.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren