BP-Wahl - Amon: „Wirklich beachtlicher Sieg“

Wien (APA) - ÖVP-Generalsekretär Werner Amon hat am Sonntagnachmittag den Sieger der Hofburg-Wahl Alexander Van der Bellen herzlich gratulie...

Wien (APA) - ÖVP-Generalsekretär Werner Amon hat am Sonntagnachmittag den Sieger der Hofburg-Wahl Alexander Van der Bellen herzlich gratuliert: Es handle sich um einen „wirklich beachtlichen Sieg“, sagte Amon der APA. Er wolle aber auch FPÖ-Kandidat Norbert Hofer „Respekt zollen“.

Der fast einjährige Wahlkampf ringe den Kandidaten unglaublich viel Substanz ab, merkte Amon an. Die beiden hätten sich auch in der Auseinandersetzung „nichts geschenkt“.

Die ÖVP freue sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Staatsoberhaupt, man werde aber auch mit dem Dritten Nationalratspräsidenten Hofer weiterhin gut zusammenarbeiten, kündigte Amon an.

Im Vorfeld der Wahl kam es innerhalb der ÖVP zwischen Parteichef Reinhold Mitterlehner und Klubchef Reinhold Lopatka zu massiven Unstimmigkeiten wegen unterschiedlicher Kandidatenpräferenzen. Amon befürchtet nun trotzdem keine Auswirkungen des Wahlergebnisses auf die ÖVP: Es habe Irritationen gegeben, räumte er ein, diese seien in einem Gespräch bereinigt worden. Für die ÖVP sei die Angelegenheit damit erledigt.


Kommentieren