Referendum in Italien - Renzi kündigt Rücktritt an

Rom (APA) - Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat nach der schweren Niederlage beim Verfassungsreferendum seinen Rücktritt angekündigt. „...

Rom (APA) - Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat nach der schweren Niederlage beim Verfassungsreferendum seinen Rücktritt angekündigt. „Ich habe verloren“, erklärte Renzi in einer Ansprache in Rom. „Der Weg meiner Regierung ist zu Ende“. Am Montag werde er bei Staatspräsident Sergio Matarella seinen Rücktritt einreichen, kündigte er an.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren