Museum Liaunig neuer Partner von Skulpturenbiennale „Blickachsen“

Bad Homburg/Neuhaus (APA) - Das Museum Liaunig in Neuhaus (Bezirk Völkermarkt) ist neuer Partner der Skulpturenbiennale „Blickachsen“ im deu...

Bad Homburg/Neuhaus (APA) - Das Museum Liaunig in Neuhaus (Bezirk Völkermarkt) ist neuer Partner der Skulpturenbiennale „Blickachsen“ im deutschen Bad Homburg. „Diese Kooperation verspricht die Teilnahme einer Reihe österreichischer Künstler mit ganz unterschiedlichen Ansätzen und Arbeitsweisen“, teilten die Veranstalter der Biennale am Dienstag in einer Aussendung mit.

„Blickachsen“ findet heuer vom 21. Mai bis zum 1. Oktober statt. Die Biennale feiert heuer ihr 20-Jahr-Jubiläum, zum elften Mal werden Werke von internationalen Künstlern im öffentlichen Raum präsentiert.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren