Frau sprang im Flachgau nach Streit aus dem Fenster - Schwer verletzt

Neumarkt am Wallersee (APA) - Eine 35-jährige Türkin ist am Sonntag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) aufgrund von Streitigkeiten aus eine...

Neumarkt am Wallersee (APA) - Eine 35-jährige Türkin ist am Sonntag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) aufgrund von Streitigkeiten aus einem Fenster gesprungen. Die Frau zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer kümmerte sich um die Verletzte und brachte sie zur nächsten Polizeiinspektion, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Gegen Mittag war es in einer Wohnung zum Streit zwischen drei Frauen gekommen. Dabei kam es auch zu körperlichen Übergriffen gegen die 35-Jährige, woraufhin diese mit einem Sprung durch das Schlafzimmerfenster die Flucht ergriff. Sie stürzte drei Meter in einen Innenhof, von wo sie auf die etwa zweieinhalb Meter tiefer gelegene Straße fiel. Dort griff sie der Autofahrer auf. Die Frau wurde nach der Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren