Fußball/Ski: Hirscher lud Alaba zum Training - Bayern-Star sagte zu

Wien (APA) - Marcel Hirscher glaubt, dass an David Alaba ein Skirennläufer verloren gegangen sein könnte. „Bei deinen Dribblings, wie du am ...

Wien (APA) - Marcel Hirscher glaubt, dass an David Alaba ein Skirennläufer verloren gegangen sein könnte. „Bei deinen Dribblings, wie du am Spielfeld abgehst, ich wär mir sicher, du wärst der erste österreichische Meister aus Wien im Slalom. Ohne Schmäh“, sagte Hirscher in einer Videobotschaft via Sport1 in Richtung des Fußball-Stars und lud Alaba zum Training ein. Dieser nahm die Einladung prompt an.

„Ich nehme dich beim Wort, ich komme beim Training vorbei“, antwortete Alaba, der in Kitzbühel Zeuge von Hirschers Slalomsieg gewesen war. Und gab das Kompliment auch gleich zurück. „Du wärst der schnellste Spieler auf der Seite, der rechts und links an den Spielern vorbeiläuft und dann den Ball reinhaut.“

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren