Heizen und Tanken heuer deutlich teurer

Teureres Öl: Die Tiroler müssen heuer für Sprit und Heizung wohl Hunderte Euros mehr ausgeben. Schieferöl ist wieder im Kommen.

Symbolfoto
© iStock

Von Nina Werlberger

Innsbruck, Wien –Im Dezember haben die Ölstaaten des Opec-Kartells die Produktionsbremse gezogen. Seither sind die Ölpreise deutlich gestiegen. Die Konsequenzen spüren die Tiroler bereits – vor allem auf ihrer Tankrechnung. Auch die Heizkosten werden heuer wohl spürbar höher ausfallen als im Vorwinter. Die Inflation hat bereits zum Jahresausklang 2016 merklich angezogen. Die Haushaltsenergiepreise sind im Vormonat auf ein 15-Monats-Hoch gestiegen, Tendenz: steigend.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte