Innsbrucks Stadtplaner: „Eine Stadt ist keine Insel“

Um weitere bauliche Verdichtung wird man nicht herumkommen, sagt Innsbrucks Stadtplaner Wolfgang Andexlinger. Ein Gespräch über das „Entwicklungsland“ Tirol, politische Grenzen und ein drittes O-Dorf.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen