Lotto-Dreifach-Jackpot mit 4,4 Millionen Euro

Wien (APA) - Neuerlich keinen Sechser hat die Lotto-Ziehung am Sonntag gebracht, daher geht es am Mittwoch um einen Dreifach-Jackpot bei „6 ...

Wien (APA) - Neuerlich keinen Sechser hat die Lotto-Ziehung am Sonntag gebracht, daher geht es am Mittwoch um einen Dreifach-Jackpot bei „6 aus 45“. Wie die Lotterien am Montag berichteten, werden rund 4,4 Millionen Euro im Topf für den ersten Gewinnrang liegen.

Zwei Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen damit jeweils mehr als 85.300 Euro. Ein Steirer hatte als einziger die richtige Joker-Zahl auf seiner Quittung und gewann, da er auch das „Ja“ angekreuzt hatte, rund 231.000 Euro.

Die endgültigen Lotto-Quoten der Ziehung vom Sonntag, 26.2.2017:

~ 3fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 3.062.633,40 - 4,4 Mio. warten

2 Fünfer+ZZ zu je EUR 85.318,00

124 Fünfer zu je EUR 1.501,10

291 Vierer+ZZ zu je EUR 191,90 5.851 Vierer zu je EUR 53,00 7.911 Dreier+ZZ zu je EUR 17,60 103.680 Dreier zu je EUR 5,40 323.694 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 1 15 16 19 22 42 Zusatzzahl: 18

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag, 26.2.2017:

1 Joker zu EUR 230.988,90

5 mal EUR 7.700,00

101 mal EUR 770,00 1.194 mal EUR 77,00 12.511 mal EUR 7,00 127.346 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 5 4 3 8 9 4 ~

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren