Gründerförderung im Burgenland laut FPÖ bereits in Ausarbeitung

Eisenstadt (APA) - Die FPÖ wies am Montag Kritik der ÖVP zurück, im Burgenland gebe es keine Initiativen für eine Gründerförderung. Landesra...

Eisenstadt (APA) - Die FPÖ wies am Montag Kritik der ÖVP zurück, im Burgenland gebe es keine Initiativen für eine Gründerförderung. Landesrat Alexander Petschnig (FPÖ) arbeite gemeinsam mit der Wirtschaft Burgenland GmbH (WiBuG) und der Industriellenvereinigung eine „innovative Maßnahme“ aus, die „in der Finalisierungsphase“ sei und im Herbst präsentiert werden soll, teilte LAbg. Johann Richter laut Aussendung mit.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA389 2017-02-27/15:50


Kommentieren