ÖJC fordert sofortige Freilassung des Journalisten Deniz Yücel

Wien/Ankara (APA) - Der Präsident des Österreichischen Journalisten Clubs (ÖJC), Fred Turnheim, hat Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) ersuc...

Wien/Ankara (APA) - Der Präsident des Österreichischen Journalisten Clubs (ÖJC), Fred Turnheim, hat Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) ersucht, sich in Ankara für die sofortige Freilassung des deutsch-türkischen Korrespondenten Deniz Yücel einzusetzen.

Die Türkei habe als Mitgliedsstaat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) die Schlussakte von Helsinki genauso unterzeichnet, wie auch die Pariser Charta. Daher werde der Vorsitzende der OSZE, Außenminister Kurz, dringend ersucht, die Freilassung aller inhaftierter Journalisten in der Türkei durchzusetzen, hieß es am Montagabend in einer Aussendung.

Yücel war am Montagabend nach 13 Tagen Polizeigewahrsam in Untersuchungshaft genommen worden. Ihm werden „Propaganda für eine terroristische Vereinigung und Aufwiegelung der Bevölkerung“ vorgeworfen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren