Formel 1: Sauber verpflichtete Kolumbianerin als Entwicklungsfahrerin

Hinwil (APA) - Der Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber hat am Dienstag die Verpflichtung einer Entwicklungsfahrerin bekanntgegeben. Die 23-j...

Hinwil (APA) - Der Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber hat am Dienstag die Verpflichtung einer Entwicklungsfahrerin bekanntgegeben. Die 23-jährige Tatiana Calderon aus Kolumbien erreichte 2016 in der GP3-Serie den 21. Platz in der Gesamtwertung und wird dort auch weiterhin für das Team Arden International fahren. „Das ist ein Schritt näher an meinen Traum - eines Tages in der Formel 1 zu fahren“, sagte Calderon.


Kommentieren